Vollmond Rituale: Nutze die Kraft der Mondphasen

vollmond rituale

Der Mondzyklus ist faszinierend und absolut logisch zugleich. Jede der Mondphasen, die der Mond während eines Zyklus durchläuft hat eine bestimmte Qualität. In diesem Artikel geht es um Vollmond Rituale. Du erfährst außerdem

  • welche Mondphasen es gibt,
  • wie du die Kraft der Mondphasen für dich nutzen kannst,
  • welche Vollmond Rituale besonders schön sind,
  • welchen Einfluss der Vollmond auf Mensch und Natur hat,
  • welche Bedeutung die Namen der Vollmonde haben und
  • die Vollmond Termine 2022.

Welche Mondphasen gibt es?

Der Vollmond ist für uns nur an den Tagen wahrnehmbar, an denen die Erde keinen Schatten auf ihn wirft. Genau 29,53 Tage braucht der Mond von einem Vollmond zum nächsten. Man nennt das auch den Synodischen Umlauf. Doch welche Phasen durchläuft er in dieser Zeit und welche Qualität haben diese?

Vollmond

An Vollmond ist eine besondere Fülle wahrzunehmen. Möglicherweise stellst du zu dieser Zeit fest, dass du zu Nervosität neigst oder schlecht schläfst. Es ist die Zeit des Loslassens.

Abnehmender Mond

Die durch den Vollmond aufgebaute Spannung kann sich mit dem abnehmenden Mond lösen. Diese Zeit eignet sich besonders gut für Entgiftungskuren oder einen großen Hausputz mit Ausmist-Aktion. 

Neumond

Der Neumond steht für den Neuanfang. Was möchtest du säen, um es am Vollmond zu ernten? Setze zu dieser Zeit deine Intentionen für die kommenden vier Wochen. 

Zunehmender Mond

Diese eignet sich besonders gut zum Kraftsammeln. Auch Pflanzen, die zu Neumond gesät wurden wachsen während des zunehmenden Mondes besonders gut. 

Wie kann ich die Kraft der Vollmond Rituale für mich nutzen?

Vielleicht hast du auch schon einmal bemerkt, dass du dich zu bestimmten Zeiten des Monats besonders energiegeladen und zu anderen besonders müde fühlst? Das hängt, falls du eine Frau bist, mit deinem Menstruationszyklus zusammen. Aber auch die verschiedenen Mondphasen haben einen Einfluss auf unseren Körper und Geist (Zum genauen Zusammenhang zwischen dem weiblichen Zyklus und den Mondphasen kannst du weiter unten mehr lesen.).

In diesem Artikel geht es in erster Linie um Vollmond Rituale. Wie diese aussehen können, erfährst du jetzt.

Welche Vollmond Rituale gibt es?

vollmond rituale

Es gibt viele verschiedene Arten von Vollmond Ritualen. Der Vollmond eignet sich gut zum Loslassen blockierender Energien. Deshalb ist es besonders schön, die Zeit um den Vollmond herum für kleine Zeremonien und Rituale zu nutzen. 

Natürlich ist es am kraftvollsten, wenn du deine Rituale auf den eigentlichen Vollmond Termin legst, aber mach dir keinen Stress, wenn es zeitlich mal nicht klappt: Die Vollmond Energie ist bereits zwei Tage vor dem eigentlichen Vollmond präsent und hält bis zu drei Tage danach an.

Vollmond Rituale zum Loslassen

Die Zeit des Vollmondes eignet sich besonders gut zum Loslassen von Energien, Verhaltens- und Denkmustern und Blockaden, die dir nicht mehr dienen. 

Journaling und Verbrennen als Vollmond Ritual

Wie wäre es zum Beispiel, wenn du einmal all deine destruktiven Gedanken und negativen Glaubenssätze aufschreibst und diese dann verbrennst. Das Verbrennen ist ein schönes Symbol und auf diese Weise kannst du deinen Ballast nicht nur auf energetischer Ebene loslassen. 

Vergebungsritual Ho’oponopono als Vollmond Ritual

Nicht vergebene Taten belasten uns ungemein. Wenn wir uns einmal bewusst machen, dass uns der Groll, der dadurch in uns entsteht nur blockiert und eigentlich nichts an der Situation ändert, wird uns klar, dass es an der Zeit ist loszulassen. Ganz gleich, ob du einer anderen Person oder dir selbst vergeben möchtest: Der Vollmond eignet sich wunderbar dafür. 

Auch hier kannst du alle Personen und Taten auf Zettel schreiben und diese verbrennen. Stell dir dabei die Person und Situation, der du vergeben möchtest vor deinem inneren Auge vor und baue ein positives Gefühl auf. Sag “Ich vergebe dir” und lass los. Du wirst sehen wie frei und gut du dich danach fühlen wirst.

Ein weiteres tolles Tool zur Vergebung ist Ho’oponopono. Mehr zu diesem ganz besonderen hawaiianischen Ritual und seinen vier magischen Sätzen liest du in diesem Artikel von Laura Seiler

Vollmond Rituale für mehr Liebe

Keine Angst, hierbei geht es nicht um verrückte Liebeszauber, die du an Vollmond durchführst (obwohl dieses Thema durchaus spannend wäre ;)). Es geht vielmehr darum, in ein tiefes Gefühl der Liebe zu kommen. Loslassen kann man Dinge am besten, wenn man sie im ersten Schritt akzeptiert. Vielleicht gehst du dann noch einen Schritt weiter und fragst dich, warum du eventuell sogar dankbar für sie sein kannst? Was haben sie dich gelehrt?

Wenn du an diesem Punkt bist, ist es nicht mehr schwer, ganz loszulassen. Was bleibt ist Liebe – für dich selbst, das Leben und die Personen in deinem Leben. Und das ist ein wirklich wunderbares Gefühl.

vollmond rituale

Vollmond Meditation

Während des Vollmondes herrscht eine besondere Energie, die sich perfekt zum Meditieren eignet. Nimm dir deshalb als Teil deines Vollmond Rituals doch die Zeit für eine kleine Meditation. Drei meiner liebsten Vollmond Meditationen findest du hier:

Räuchern als Vollmond Ritual

Auch ein Räucherritual ist zum Vollmond wunderschön. Besonders gut geeignet hierfür sind Myrrhe und Mohn. Du kannst aber auch einfach anderes Räucherwerk verwenden, das dich anspricht.

Bist du noch auf der Suche? Ich kann dir zum Beispiel diese wunderbar duftende Räuchermischung empfehlen. 

Vollmond Yoga

Deine Yogapraxis kannst du wunderbar an die einzelnen Mondphasen anpassen. Zum Vollmond eignen sich besonders gut sehr ruhige, restorative Yoga-Formen wie zum Beispiel Yin oder Kundalini Yoga. Aber auch eine beruhigende Moon Hatha Klasse kann jetzt gut tun. Wer genügend Energie hat, kann auch eine klassische Vinyasa Stunde machen. Hier sind ein paar meiner liebsten YouTube Videos für entspannte Vollmond Yoga Sessions (nach Intensität sortiert):

Falls du noch auf der Suche nach einer nachhaltigen und schönen Yogamatte bist, kann ich dir diese Korkmatte mit Tragegurt von Herzen empfehlen. Sie ist nicht nur wunderbar bequem und rutschfest sondern auch noch die perfekte Begleiterin auf Reisen. 

Wellness Vollmond Rituale

Wellness und Self Care sind der neue Luxus. Für die Zeit um den Vollmond eignen sich vor allem ausleitende Wellnessrituale wie zum Beispiel Entgiftungs- und Saftkuren sowie Saunagänge. Sie unterstützen deinen Körper dabei, auch physisch loszulassen, um mit neuer Energie durchzustarten. 

Falls du es dir für dein Wellness Vollmond Ritual zuhause gemütlich machen willst, schau doch mal im HOLY AVE Shop vorbei und verpasse deinem Badezimmer ein Spa-Upgrade.

Welchen Einfluss hat der Vollmond auf Mensch und Natur?

Ebbe und Flut

Der Einfluss des Mondes auf die Natur in Form der Gezeiten ist wohl jeder/jedem bekannt. Etwa alle sechs Stunden gibt es einen Wechsel zwischen Ebbe und Flut. Kein Wunder also, dass auch wir Menschen die Energie der Mondphasen spüren.

Mondzyklus und Menstruation

Wie weiter oben bereits erklärt, dauert ein Mondzyklus etwa 29 Tage – die ungefähre Dauer des weiblichen Menstruationszyklus. Früher haben Menschen immer mit dem Mond gelebt. Ganz gleich, ob es um den Anbau von Lebensmitteln oder eben um das Bluten ging – alles lief in Einklang mit den Mondphasen. Das Thema ist wirklich faszinierend und zeigt noch einmal mehr, welchen Einfluss der Mond auf alles hat. 

Es gibt zwei Arten des Mond/Menstruationszyklus.

Weißer Mondzyklus

Wenn man als Frau seine Periode um den Neumond hat und zu Vollmond seine fruchtbaren Tage, nennt man das den weißen Mondzyklus.

Roter Mondzyklus

Beim roten Mondzyklus ist es genau anders herum: Die Frau blutet zum Vollmond und hat ihren Eisprung am Neumond.

Früher hat man gesagt, dass Heilerinnen, Hexen und andere dienende Frauen dem roten Mondzyklus unterliegen, während alle anderen Frauen nach dem weißen Mondzyklus leben. 

Welche Bedeutung haben die Namen der Vollmonde?

Erntemond, Wolfsmond, Erdbeermond – gerade um den Vollmond hört man häufig interessante Namen für den Mond. Diese rühren aus alten Zeiten. Sie stammen zum einen aus dem Folklore der amerikanischen Ureinwohner, zum anderen kommen sie aus dem Altdeutschen. 

Oftmals ist ihre Bedeutung auf die jeweilige Zeitqualität und Jahreszeit zurückzuführen. Der Erdbeermond im Juni heißt zum Beispiel so, weil in diesem Monat viele Erdbeeren geerntet wurden. 

Da die Ernte jedes Jahr zum Ende des Sommers ansteht, heißt der September-Vollmond Erntemond. 

Und der Wolfsmond im Januar hat seinen Namen von den amerikanischen Ureinwohnern, die in den Winternächten das Geheule der Wölfe wahrgenommen haben.

Falls du einmal vom blauen Mond hörst: Der Blue Moon tritt auf, wenn es im selben Monat zwei Vollmonde gibt – was sehr selten der Fall ist. 

Hier ein paar geläufige Namen für die Vollmonde in den verschiedenen Monaten:

  • Januar: Wolfsmond, Hartmond, Hartung, Eismond
  • Februar: Schneemond, Hornung, Sturmmond, Hungermond
  • März: Wurmmond, Fastenmond
  • April: Rosa Mond, Ostermond, Grasmond
  • Mai: Wonnemond, Blumenmond, Pflanzmond
  • Juni: Erdbeermond, Honigmond, Brachmond, Brachet
  • Juli: Bockmond, Heumond
  • August: Störmond, Ernting, Blitzmond
  • September: Erntemond, Maismond, Herbsting
  • Oktober: Jägermond, Weinmond, Blutmond
  • November: Nebelmond, Nebelung, Bibermond
  • Dezember: Kalter Mond, Julmond, Frostmond

Was sind die Vollmond Ritual Termine 2022?

Im Folgenden findest du alle Vollmond Termine mit Uhrzeit für das Jahr 2022

Vollmond Termine mit Uhrzeit 2022

  • 18. Januar 2022, 00:48 Uhr
  • 16. Februar 2022, 17:56 Uhr
  • 18. März 2022, 08:17 Uhr
  • 16. April 2022, 20:55 Uhr
  • 16. Mai 2022, 06:14 Uhr
  • 14. Juni 2022, 13:51 Uhr
  • 13. Juli 2022, 20:37 Uhr
  • 12. August 2022, 03:35 Uhr
  • 10. September 2022, 11:59 Uhr
  • 9. Oktober 2022, 22:54 Uhr
  • 8. November 2022, 12:02 Uhr
  • 8. Dezember 2022, 05:08 Uhr

Wie finde ich mehr über den Mond heraus?

Glücklicherweise leben wir im digitalen Zeitalter und haben damit Zugriff auf nahezu alle Informationen. Ein paar meiner liebsten Apps und Kurse zum Thema Mond verlinke ich dir im Folgenden.

Spannende Mond Apps

Vollmond Kurse zum Loslassen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.